Passgenaue Verpackungen sparen sehr viel Verpackungsmaterial und haben ASDA’s Nachhaltigkeitsstrategie befeuert

CVP Impack hat die Erwartungen von ASDA und Clipper Logistics hinsichtlich Verfügbarkeit, Durchsatz und Rentabilität weit übertroffen

1 Million Sendungen

werden jährlich mit der CVP Impack gepackt.

ROI Ergebnisse

haben die Erwartungen weit übertroffen.

30% Reduktion

des jährlichen Kartonagenverbrauchs.

1 LKW Ladung

täglich eingespart.

Case Study


Wie kam es zu der Optimierung durch eine automatisierte Verpackung bei ASDA

ASDA’s Wunsch, den Verbrauch an Kartonagen zu reduzieren und gleichzeitig unabhängiger von Kapazitätsgrenzen auch in Spitzenzeiten des George Home E-Commerce-Geschäfts zu werden, hat das Management dazu bewegt, eine Verpackungsmaschine modernster Art zu beschaffen. Ein System, das jede Versandverpackung ihrem Inhalt anpasst und das bei höchster Verarbeitungsgeschwindigkeit. Allein die Einsparung an Kartonage hätte die Investition schnell bezahlt gemacht.

ASDA ist einer der größten Supermärkte in United Kingdom. ASDA versorgt jede Woche mehr als 19 Mio. Kunden über ein Netz unterschiedlicher Marktformate: von Super Centern über Nahversorger-Märkte bis zu ASDA Living Geschäften, die zu George Home, Fashion und General Merchandise gehören.

Erst 2014 gegründet, wächst George Home sehr schnell und wird dabei durch die Online-Umsätze über  George.com unterstützt. Der Service am Kunden steht im Mittelpunkt, und das hat Auswirkungen auf das Fulfillment mit Anforderungen wie: eine schnelle Auftragsbearbeitung, zeitgemäße und wirtschaftliche Verpackungen und eine verlässliche Zustellung.

Das Picken und Packen von ca. 31.000 Artikeln pro Tag während den Spitzenzeiten sind große Herausforderungen, die Clipper Logistics, einer der Logistikdienstleisters von ASDA, in seinem Distributionscenter in Ollerton jeden Tag mit Geschick meistert.

Der erfolgreiche Business Case der automatisierten Verpackung bei ASDA Logistics Services basiert auch auf einem neu ausgerichteten Kommissionierprozess, dem dadurch möglichen effizienteren Einsatz der Mitarbeiter und einem deutlich verringerten Kartonagenverbrauch.

businesscase automated packaging ASDA
Businesscase automated packaging ASDA
Businesscase automated packaging ASDA and Clipper

“Die CVP Impack hat uns die Möglichkeit gegeben, unsere Auslastung von über 100%, die wir mit der vorher existierenden Lösung hatten, signifikant zu verringern. Es hat uns alle Vorteile gebracht, sowohl aus Sicht der Kosten als auch der Prozesse. Ich bin ein großer Befürworter davon.”

Graham Thornley | Operations Manager bei Clipper Logistics

“Die Leistungsfähigkeit der CVP Impack hat die Erwartungen beider Partner – ASDA und Clipper Logistics – übertroffen. Die Automatisierungslösung hat uns mit Ausnahme weniger Zwischenfälle problemlos durch die Spitzenzeiten in 2019 gebracht. Die Verfügbarkeit der Technik war außerordentlich hoch und der ROI hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Lösung hat einfach alle zuvor gemachten Berechnungen hinter sich gelassen. Mehr als einen LKW täglich einzusparen, war mehr und über dem, was wir in unserem Business Case unterstellt haben. Wir freuen uns sehr, wie gut alles funktioniert.”

Andrew Coffey | Senior Manager for Engineering Development and Innovation
ASDA Logistics Services

Wollen Sie mehr erfahren?
Laden Sie die Case Study herunter.

(auf Englisch)

Cookies are used on this site to facilitate your experience, analyze the use of the site and customize our marketing material. By clicking on "Accept", you accept the use of cookies. Quadient Privacy and Cookies Policy.

Select your location/language