Internet Fusion Group

Case Study

Schnelles, automatisiertes und maßgeschneidertes verpacken hat sich für die umweltbewussten und auf outdoor-spezialisierten Händler der Internet Fusion Group voll und ganz ausgezahlt.

3PL

PRESENT IN OVER 160 COUNTRIES 

850K

ANNUALLY PACKED BY THE CVP-500 

>30%

REDUCTION IN SHIPPING VOLUME

70K

COST REDUCTION IN VOID FILL

Case Study

Hohe Schlagkraft

Die Internet Fusion Group ist ein stark expandierender Onlinehändler der sich auf Nischenprodukte im Bereich der Lifestyle-Bekleidung wie Surfen, Skaten, Reiten, Motorsport und anderen Gebieten spezialisiert hat. Unternehmen die Outdoor- und Sport-Enthusiasten vertraut sein dürften: Surfdome, Ride-Away und Fitness Footwear.

Überleben und Erfolg in diesem Nischen-Markt erfordern ein tiefes Verständnis der Produkte und des Marktes. Darüber hinaus die Versessenheit die Effizienz innerhalb der Logistik und Betriebsabläufe zu steigern, und ein starker Wunsch verantwortungsvoll, und auf Basis gemeinsamer Werte mit dem Kunden, zu handeln.

In diesem Sinne ist die Minimierung des Einflusses auf die Umwelt ein beständiger Fokus der Internet Fusion Group. Wie viele ihrer Kunden teilt das Unternehmen die Leidenschaft eine nachhaltige Zukunft zu gestalten, frei von Einwegplastik das üblicherweise beim Verpacken verwendet wird.

CVP-500 van Quadient bij Internet Fusion Group
Adam Hall | Head of Sustainability at Internet Fusion Group

Im Sinne von Transportvolumen zeigen unsere Kalkulationen, dass die zwei CVP-500 Maschinen aufgrund der maßgeschneiderten Pakete zu einer Reduktion von 92 LKW-Ladungen pro Jahr führen werden.

Adam Hall | Head of Sustainability bei der Internet Fusion Group

Spitzenreiter, wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit und Verpacken geht

“Wir sind sicherlich einer der Spitzenreiter, wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit und Verpacken geht, ” sagt Adam Hall, Leiter der Abteilung für Nachhaltigkeit der Internet Fusion Group. “Unsere Unternehmensgruppe ist jetzt zu 91% plastikfrei und nächstes Jahr wird sich diese Zahl noch einmal verbessern.”

Die aufgrund der geringeren Transportvolumen und Materialien entstehenden Kostenreduktionen sind signifikant, und bieten zusammen mit den frei werdenden Arbeitskräften eine schnelles ROI und eine geringere CO2-Emission. Eine CVP-500 Maschine ersetzt typischerweise 8-16 Packstationen.

Internet Fusion Group

Die CVP-500 ist die ökologische Verpackungslösung. Download die Case Study.

Select your location/language