Packaging by Quadient besetzt Sales-Position für deutschsprachigen Raum

Packaging by Quadient besetzt Sales-Position für deutschsprachigen Raum

Packaging by Quadient besetzt Sales-Position für deutschsprachigen Raum 1920 995 Packaging by Quadient

Packaging by Quadient, früher Neopost, hat am 1. April die Stelle des International Senior Sales Managers DACH besetzt. Der Wirtschaftsingenieur Claus Weigel (53) wird die Vertriebsaktivitäten des französischen Verpackungstechnologieanbieters im deutschsprachigen Raum ausbauen. Im Mittelpunkt stehen der Ausbau der Strukturen, des Netzwerks und der Geschäfte mit den automatisierten Verpackungsanlagen CVP Impack und CVP Everest. Letztere wurde vor Kurzem in den Markt eingeführt.

„Wir freuen uns sehr, mit Claus Weigel einen Experten für den Vertrieb gewonnen zu haben, der sowohl über viel Erfahrungen im KEP-Bereich als auch in der Intralogistik verfügt. Er ist eine Bereicherung unseres europäischen Sales-Teams und wird das Wachstum im deutschsprachigen Raum vorantreiben”, betont Richard Nijboer, Director of Sales and Operations bei Packaging by Quadient.

Weigel studierte Wirtschaftsingenieurswesen in Karlsruhe und sammelte unter anderem Berufserfahrung beim Maschinenbauer Eisenmann und im Verlag Reader´s Digest. 2001 startete er seine Karriere bei der Deutschen Post DHL, wo er zuletzt als Abteilungsleiter Strategisches Partnermanagement tätig war.

Claus Weigel

Claus Weigel

„Angesichts des Fachkräftemangels, schwer vorhersehbarer Nachfrage und des gestiegenen Umweltbewusstseins der Verbraucher erkennen auch im deutschsprachigen Raum immer mehr Versender, dass schnelle und ressourcenschonende Verpackungslösungen einen großen Wettbewerbsvorteil bieten. Packaging by Quadient bringt mit seinen Maschinen, die erfolgreich in neun Ländern laufen, mehr als sieben Jahre Erfahrung in diesem spannenden Geschäftsfeld mit. Deshalb freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe”, so Weigel.

Select your location/language